Europadorf St. Peter

Mit großem Stolz trägt St. Peter den Ehrentitel Europadorf.

In dem Bewusstsein, dass Europa in der Gemeinde anfängt, lädt die kleine weststeirische Gemeinde regelmäßig zu Diskussionsveranstaltungen rund um das Thema Europa und Europäische Union. Als deklarierte Botschafterin des European Spirit schafft es Bürgermeisterin Maria Skazel, mit ihrem leidenschaftlichen Einsatz berühmte Persönlichkeiten  und hochrangige Experten auf das Podium im Mehrzewcksaal der Gemeinde St. Peter zu bekommen.

Europa fängt in der Gemeinde an

Europa fängt in der Gemeinde an – unter diesem Motto unterstützen das Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten und die Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich seit 2010 Bürgermeister*innen und Gemeinderät*innen in ganz Österreich, die als Ansprechpartner rund um Europa in den Gemeinden aktiv sind.

Die Europäische Kommission

Die Seite der Europäischen Kommision bietet stets aktuelle Beiträge zu wegweisenden Entwicklungen und Zielsetzungen in der Union.

Vom European Green Deal über die Strategie zur Stärkung einer nachhaltigen Landwirtschaft bis hin zum European Recovery Fund finden sie hier alle Schwerpunkte der Kommission rund um Kommissionspräsidentin Ursula van der Leyen.

Das Europäische Parlament

Das Europäische Parlament ist das einzige Organ der Europäischen Union, das von den Unionsbürgern direkt gewählt wird.

Derzeit vertreten vier steirische Abgeordnete die Interessen der Steirer*innen in Brüssel, wo die Ausschuss- und Fraktionssitzungen stattfinden, sowie in Straßburg – dem offiziellen Sitz des Parlaments, wo monatlich die Plenarsitzungen stattfinden.

Aktuelles zum Thema Europa

Der Green Deal der EU

Müssen wir alle der Zivilisation und den Errungenschaften des Fortschritts abschwören, um den Klimakollaps abzuwenden?
Mitnichten, meint die EU-Kommission und gibt mit dem Green Deal ein ambitioniertes Ziel vor.

© Copyright 2020 - St. Peter im Sulmtal - Alle Rechte vorbehalten.